Sayed el Joker Sayed el Joker
 
FOLK DANCE & WORKSHOPS
 
Postfach 600651, 22206 Hamburg
Tel : +49 40 - 514 12 03

Fax : +49 40 - 507 92 669
Handy: 0172 - 42 41 21 0
e-Mail:
sayed@sayed-eljoker.com

English
Workshops und Shows
Gästebuch   NEU ! Chat
 Fotos              Disclaimer

Links: ZARO - Orientalisches Tanztheater
HAVVA - Orientalische Tänzerin

  
Sehen Sie sich ein Video von mir an !!
TANURA.MPG - 1123 KB TAMRHANA.AVI - 1811 KB SKNDRANI.MPG - 1431 KB SAIDA.MPG - 1161 KB NUBIAN.MPG - 1529 KB HAGALA.MPG - 1061 KB
Tanura Tamrhana Skandirani Saida Nubian Hagalla
  
 
Sayed el Joker Sayed el Joker lebt erst seit kurzem in Deutschland. Er stammt aus Deschna in Oberägypten und tanzte dort bereits mit 11 Jahren im Luxor Folkloreensemble. Von 1973 bis 1976 absolvierte er eine Schule für Ballett und Bühnentanz. Seitdem wirkte er in zahlreichen Shows, Operetten und Folkoretruppen mit. Unter anderen war er Mitglied, Lehrer und Solotänzer der Mahmoud Reda Gruppe und des Ägyptischen Fernsehballetts.
 
Sayed el  Joker    In Deutschland wurde er gerade durch seine Rolle als Zaro im gleichnamigen Tanztheater ZARO (Regie und Produktion: Momo Kadous) vom Festival Art Oriental '97 in Frankfurt bekannt.
Er arbeitete aber auch in den verschiedensten Nightclubshows in Kairo, zusammen mit Aza Sherif, Fifi Abdou und Sahra Seeda. Zahlreiche Tourneen führten ihn unter anderen nach Jordanien, Tunesien, Marokko, Zypern, Türkei, Syrien und Irak.
Zuletzt lebte und arbeitete er in den USA.
 
Im Horus-Tempel
Sayed el Joker ist ein Meister der verschiedensten Spielarten authentischer, ägyptischer Folklore.
In seinen Workshops geht er sorgfältig auf die Herkunft und den kulturellen Hintergrund der ausgewählten Folkloretänze ein (siehe auch Artikel in der Oktoberausgabe von TANZ-Oriental über "Tanzstile in Ägypten"). Er zeigt nicht nur den Unterschied zwischen typisch männlichen und weiblichen Tanz, sondern erklärt auch besonders feinsinnig die unterschiedlichen Gefühlsqualitäten.
[Counter] HOMEUPBACKNEXT

(c) Walter Voigt Last update 07/07/2001